Das Brömsehaus der Deutschbaltischenkulturstiftung in Lüneburg
                     Das Brömsehaus in Lüneburg
                      Das Brömsehaus in Lüneburg

Ein Geschenk der Carl-Schirren-Gesellschaft an die Stadt Riga

Vor einigen Jahren beschloss der Vorstand der Carl-Schirren-Gesellschaft, der Stadt Riga zum 800-jährigen Jubiläum ein Sammelwerk über den Beitrag der Deutschbalten zur Entwicklung der Stadt zusammen zu stellen und zu überreichen.
Ein Gremium ehrenamtlicher Mitarbeiter der CSG machte sich an das Auswählen, Sichten und Kürzen vorhandener Texte aus Veröffentlichungen deutschbaltischer Autoren. So entstand ein Panorama aus dem Leben der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert unter dem Titel
                            800 Jahre - Unser gemeinsames Riga.
Das Buch wurde von Frau Sarmite Pijola, Riga, einfühlsam ins Lettische übersetzt.

Die Übergabe und Präsentation des lettischen Sammelbandes fand in Riga im Rahmen der Konferenz „Riga und der Ostseeraum in der Geschichte" anlässlich eines Empfanges des Bürgermeisters Gundars Bojars am 12. September 2001 im neu errichteten Schwarzhäupterhaus statt. Das Werk
                                   800 gadi - Musu kopeja Riga
wurde von Prof. Dr. Dietrich A. Loeber und Frau Renate Adolphi im Namen der Carl-Schirren-Gesellschaft vorgestellt und überreicht.
Eine weitere Präsentation fand am 14. September in Riga im Haus Mentzendorff vor geladenen Gästen der Carl-Schirren-Gesellschaft statt. Beide Veranstaltungen fanden Interesse und waren gut besucht. 
Etwa 150 Exemplare des Buches wurden an dortige Studenten, Konferenzteilnehmer und Interessierte verteilt.
Der Band wendet sich an Rigenser und an jeden, der "eine innere geistige Verbindung zur Stadt hat" (Loeber). In 70 Beiträgen entsteht ein Bild der Stadt Riga und ihrer Entwicklung während der letzten 100 Jahre. Rigenser berichten aus Politik und Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Kunst, Gemeinnützigkeit und über viele Gebiete des öffentlichen Lebens. Aus allen Beiträgen wird deutlich, wie Deutschbalten sich ihrer Heimatstadt verbunden fühlen.
Die Carl-Schirren-Gesellschaft hat sich bemüht, das hochgesteckte Ziel einer wahrhaften Darstellung in einer verständlichen Sprache und Objektivität zu erreichen. Sie war bestrebt, an die Menschen und ihr Wirken, an Institutionen und deren Aufgaben, an Geschehnisse und deren Folgen zu erinnern und sie wieder bekannt zu machen.

Bestellungen:
800 Jahre – Unser gemeinsames Riga
Preis  € 19,50
ISBN 978-3-923149-33-9
Buchversand durch:
Schriftenvertrieb der Carl-Schirren-Gesellschaft
Am Berge 35
21335 Lüneburg
Tel: 04131-36788; Fax: 04131-33453;  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

800 gadi – Musu kopeja Riga
Symbolischer Preis Ls 2,50, Bestellungen der lettischen Ausgabe bei:
Domus Rigensis
Grecinieku iela 18
Riga LV-1050
Tel. u. Fax: 00371-7211015; E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften