Seminare

Unter dem Stichwort „Seminare“ bieten Carl-Schirren-Gesellschaft (CSG) und Deutsch-Baltisches Jugendwerk (DBJW) unterschiedliche Formen der Förderung an:

Die Seminare des DBJW richten sich an Studierende aus den baltischen Staaten, Russland und Deutschland. Gemeinsam lernen sie von und diskutieren sie mit renommierten Wissenschaftlern und Experten zu gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Themen.

Das jährliche Carl-Schirren-Seminar der CSG bietet mit seinem Nachwuchspodium jeweils ausgewählten jungen Wissenschaftlern die Chance, vor einem internationalen Publikum ihre eigenen Arbeitsergebnisse zu baltischen Themen zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen, im Seminarband zu veröffentlichen und Kontakte zu knüpfen.

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften