2.-4. November: Herbstmarkt im Ostpreußischen Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung

Wenn die Tage kürzer werden, der Regen kälter, dann wird es Zeit für den Herbstmarkt im Ostpreußischen Landesmuseum. Mit vielen Ständen, die zum Stöbern einladen. Kunsthandwerk, Imkerei, Antiquariat und viel mehr. Und wieder dabei: Das Deutsch-Baltische Kulturwerk. An unserem Stand finden Sie nicht nur eine Auswahl unserer eigenen Publikationen, sondern auch viele Informationen rund um unsere Arbeit und unser historisches Brömsehaus. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

28.-30. September 2018: 69. Deutsch-Baltische Kulturtage

Die diesjährigen Deutsch-Baltischen Kulturtage (Carl-Schirren-Tag) stehen ganz im Zeichen der Neueröffnung der Deutschbaltischen Museumsabteilung im Ostpreußischen Landesmuseum und des 100jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit der Baltischen Republiken. Unser Programm:

Freitag, 28.09.2018                      

18.00 - 20.00 Uhr         Vorstellung des neuen Museums mit

                                        Deutsch-Baltischer Abteilung

                                           Begrüßung und Eröffnung der Kulturtage im Museum (OL)        

                                                      

Samstag, 29.09.2018          

09.15 - 11.45 Uhr         Tätigkeitsbericht des Kulturwerks im Brömsehaus

                                           Mitgliederversammlung Carl-Schirren-Gesellschaft e.V. (CSG)

                                           Brömsehaus

15.00 – 17.00 Uhr        Baltische Identität – Was ist das?

                                      Stunde der jungen Generation im Brömsehaus

                               mit Beiträgen der Teilnehmer des Baltischen Kongress 2018 aus fünf Nationen als ein schönes Stück gelebtes Europa: Wer bin „ich“? Das schwierige Thema „Identität“

19.00 – 02.00 Uhr        Gesellschaftsabend im Hotel Bergström

                                                             mit Konzert, anschließendem Buffet und Tanz

                                                                  

Sonntag, 30.09.2018                    

11.00 - 13.00 Uhr         „100 Jahre Unabhängigkeit der baltischen Staaten und ein baltisches Museum in Lüneburg“

                                           Festakt im Fürstensaal des Lüneburger Rathauses

                                           mit Festvortrag von Minister Björn Thümler        

15.00 - 16.00 Uhr         Deutsch-Baltischer Gottesdienst in der St Johanniskirche          

ab 16.00 Uhr                  Kaffeetafel im Brömsehaus

                                                               

Parallel im Brömsehaus                       

Am gesamten Wochenende:

Büchertisch der CSG

Diverse Führungen durchs Museum - nur nach Anmeldungen

Am Samstag zusätzlich:

Büchertisch Robert v. Hirschheydt