9. September 2018: Tag des offenen Denkmals

Auch in diesem Jahr steht am Tag des offenen Denkmals die Tür des Brömsehauses allen Besuchern weit offen. Die mittelalterlich bemalte Dielendecke, die vielen unterschiedlichen Muster der Backsteinmauern und die einmalige Stuckdecke des Barockzimmers laden mit vielen Details zum Staunen ein. Finden Sie die Dame mit den 6 Fingern?

Um 11, 14 und 16 Uhr stellen wir Ihnen unser Haus und seine spannende Geschichte in einer kurzen Führung vor.